Unsere Cookie-Richtlinien

Unsere Webseite verwendet Cookies. Auf dieser Seite sehen Sie, wie und warum wir Cookies verwenden. Wir werden Ihre persönliche Daten niemals einem Dritten mitteilen, außer Sie erteilen uns Ihre ausdrückliche Genehmigung dazu. Für nähere Informationen lessen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite auf Ihren Computer heruntergeladen werden, üblicherweise um es der Webseite zu ermöglichen, sich an Sie anpassen zu können. Zusätzlich zu den standardmäßigen Cookies können Webseiten auch andere Technologien wie Flash-Cookies und eingebettete Pixel aus ähnlichen Gründen verwenden.

Wie setzt Antidote Cookies ein?

Wir verwenden Cookies auf verschiedene Arten:

  1. Um aufzuzeichnen, dass Sie eingeloggt sind (wenn Sie sich entscheiden, sich anzumelden und einzuloggen), damit Sie sich nicht mehr einloggen müssen und damit wir bestimmte Daten in Formularen vorab ausfüllen können.
  2. Um die Leistung unserer Website zu überwachen und uns zu helfen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, sammeln wir mit unserer eigenen Analysesoftware und der von Drittherstellern Informationen über Nutzungsmuster. Dazu gehört die Nachverfolgung von Punkten wie z. B. welche Seiten auf unserer Website besucht werden, die Reihenfolge, in der die Personen die Website ansehen und wie viel Zeit auf jeder Seite verbracht wird.
  3. Um Aspekte der Website auf der Grundlage Ihrer bisherigen Nutzungsmuster und Informationen hinsichtlich Ihres Standorts anzupassen. Dies umfasst die Erinnerung daran, dass Sie eine bestimmte Sprache gewählt haben, oder die automatische Einstellung, da Sie sich an einem bestimmten Ort aufzuhalten scheinen.
  4. Um bestimmte Funktionen anzubieten, die von Webseiten Dritter zur Verfügung gestellt werden, wie Social-Sharing und Authentifizierung (z. B. Facebook Log-ins).

Kann ich Cookies von Antidote löschen?

Ja, die meisten Webbrowser erlauben Ihnen das Löschen aller lokal gespeicherten Cookies. Beachten Sie, dass sich dies auf einige Funktionen auswirken wird, beispielsweise werden Sie aus unserer Website ausgeloggt.

Kann ich Cookies von Antidote blockieren?

Ja, die meisten gängigen Webbrowser ermöglichen Ihnen, das Speichern von Cookies zu blockieren oder sie auf individueller Basis zu befragen, wenn eine Website versucht, einen Cookie zu speichern. Beachten Sie, dass sich das Blockieren von Cookies nachteilig auf einige Funktionen unserer Website auswirken kann (z. B. auf die Möglichkeit, sich für eine klinische Studie anzumelden und zu bewerben). Für weitere Informationen über Cookies, einschließlich Informationen zum Löschen und Blockieren, besuchen Sie bitte aboutcookies.org.

Verwendung von Cookies und anderen Nachverfolgungstechnologien durch Dritte.

Einige Inhalte oder Anwendungen auf der Website, einschließlich Anzeigen, werden durch Dritte angeboten, einschließlich Inserenten, Werbenetzwerke und -server, Inhaltsanbieter und Anwendungsanbieter. Diese Dritten können Cookies verwenden (allein oder in Verbindung mit Web-Beacons oder andere Nachverfolgungstechnologien), um Informationen über Sie zu sammeln, wenn Sie unsere Website nutzen. Die Informationen, die sie sammeln, können mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft werden, oder sie können Informationen sammeln, einschließlich personenbezogener Daten, über Ihre Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites und andere Online-Dienste. Sie können diese Informationen verwenden, um Ihnen interessenbezogene (verhaltensbezogene) Werbung oder andere zielgerichtete Inhalte anzubieten.

Wir haben keine Kontrolle über diese Nachverfolgungstechnologien Dritter oder wie sie eingesetzt werden können. Falls Sie irgendwelche Fragen zu einer Werbung oder einem anderen zielgerichteten Inhalt haben, sollten Sie sich direkt an den zuständigen Anbieter wenden.

 

Zuletzt am 22. September 2019 aktualisiert

Get in touch to learn more about how we can help you reach your patient recruitment goals

Get in touch